+

NEWS

HUTMACHER

NEWS


Hier sehen Sie einen Überblick über alle News zur Kanzlei oder fachlichen Themen.

22.04.2016

LebensArt – Stadtmagazin für Gladbeck, Regionalmagazine für Bottrop-Kirchhellen, Reken und Schermbeck.


Bild LebensArt

Jung, frisch und innovativ – vor einem Jahr übernahm Tim Hutmacher das Kirchhellener Steuerbüro von Reinhold Neises. Mit zukunftsorientierten Modernisierungen führt er die Kanzlei auf einen neuen Weg. Begleitet wird er dabei von einem eingespielten Team, einem deutschlandweiten Netzwerk sowie langjähriger Berufserfahrung.

Seit April ist das Steuerbüro nun im Innovationszentrum Wiesenbusch in Gladbeck aufzufinden. „Es war ein sehr aufregendes, aber auch zeitintensives Jahr. Wir haben gemeinsam als Team viel umstrukturiert“, erzählt der engagierte Kanzleiinhaber Tim Hutmacher im Gespräch mit der LebensArt. Im vergangenen Jahr erhielt die Kanzlei ein Firmenlogo und eine neue Internetseite, auf der die Mandanten viele hilfreiche Servicetipps und aktuelle Informationen rund um das Thema Steuern erhalten. „Wir möchten unseren Mandanten die bestmögliche Beratung bieten. Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir uns regelmäßig fortbilden. So sind wir immer auf dem neuesten Stand und können den Service bieten, der uns als modernes Steuerbüro auszeichnet“, betont Tim Hutmacher.

Für den jungen Steuerberater steht die Teamfähigkeit an oberster Stelle. Gemeinsam mit seinem fünfköpfigen Team bietet er Steuerberatung für Unternehmen und Privatpersonen auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Derzeit betreut er mehr als 200 Mandanten in der Region Bottrop, Gladbeck, Dorsten, Essen und Oberhausen.

„In unserem neuen Büro fühlen wir uns angekommen. Es trägt nun unsere Handschrift“, freut sich der junge Steuerberater. Denn genau wie das Team strahlt das neue Büro Frische und Innovation aus. Die vier Räumlichkeiten im Innovationszentrum begeisterten das Team direkt mit einer jungen und offenen Architektur. Mandantennahe Beratung sowie die persönliche und individuelle Betreuung sind hier möglich.

Autor: Katharina Boll

www.lebensart-magazine.de

Bild 2 LebensArt